Entdecken Sie das Restylane-Skinbooster-Injektionskonzept

Restylane Skinbooster

 

FÜR DIE VERBESSERUNG DER HAUTQUALITÄT

 

 Behandlungsbereiche auch        außerhalb des Gesichts

 Großflächige Anwendung

 

 Können in Kombination mit Fillern eingesetzt werden

STABILISIERTES HYALURON

(NASHA- TECHNOLOGIE) 

  •  Subtile, aber anhaltende Wirkung auf die Hautqualität 

  • Injektion in die Haut 

 

INNOVATIVES BEHANDLUNGSKONZEPT 

  •  Vermittelt Hydration der tiefen Hautschichten und verbessert dadurch sichtbar die Hautqualität 

  •   Langanhaltende Wirkung 

  •   Für Gesicht und weitere    Körperbereiche geeignet 

  •   Kombination mit anderen Behandlungen möglich, wie z.B. Fillern.

  • Klinische belegte Wirksamkeit & Sicherheit

Bild 04.04.21 um 09.46.jpeg

Der Workshop vermittelt die vielen Anwendungsmöglichkeiten der Restylane Skinbooster. 

Sie erlernen dabei die Anwendung sowohl mit spitzer als auch mit stumpfer Kanüle !

Bild 04.04.21 um 10.00.jpeg
Bild 04.04.21 um 09.59.jpeg

Das besondere "Klicksystem" der Restylane-Spritze gibt Ihnen eine genaue Rückmeldung über die abgegebene Menge.

 

Somit ist eine punktgenaue Injektion mit immer gleicher Dosierung leicht möglich.

Bild 04.04.21 um 10.18.jpeg

Bedingungen der Teilnahme:

Teilnehmen können: Ärzte, Heilpraktiker, 

Grundkenntnisse in Injektionstechniken müssen vorhanden sein.

Nach Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung an Ihre Mailadresse. Die Rechnung ist auch die Bestätigung Ihrer Teilnahme. Zahlung bis 21 Tage vor Kursbeginn.

Rücktritt/Umbuchung:

€ 200.- bis 21 Tage vor Kursbeginn.

Danach ist die volle Kursgebühr zu zahlen. Es kann jedoch auch ein geeigneter Ersatteilnehmer von Ihnen gestellt werden.

Zertifizierter Workshop am Samstag 24. Juli. Beginn 11:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr

Kurskosten:

Der Kurspreis beinhaltet: 

 

  • Kursus + Handouts + Zertifikat

  • 1x 1 ml Restylane Skinbooster

  • 1x 1 Stumpfe Kanüle

  • Erfrischungen in den Pausen

Gesamtpreis (Incl. Ware): € 535.- (+ MwSt.)

Die Teilnehmerzahl ist auf 8 begrenzt, um intensives praktisches Üben zu ermöglichen.

Jeder Teilnehmer kann 1 Modell zur eigenen Behandlung mitbringen. Modelle dürfen sich nur zur Behandlung im Workshopraum aufhalten. Bestellen Sie Ihr Modell 2 Std. nach Workshopbeginn ein, wenn möglich.

 

Modelle können sich in der Wartezeit in unseren großzügigen Wartebereichen aufhalten.

 

Wenn Sie kein Modell einbestellen können, wird Bereitschaft zur gegenseitigen Behandlung

erwartet.