top of page

Zertifizierter Workshop 

Lippenaugmentation

Neu: 4-Point LipFill

In diesem Workshop erlernen Sie

in Theorie und Praxis die Augmentation der Lippen

mit der spitzen und stumpfen Kanüle

und Hyaluronsäure von Galderma (Restylane)

Ziel ist es, natürliches Aussehen, unter Berücksichtigung

der individuellen Anatomie, zu erreichen

Nächster Termin:​​

Sonntag 23. Juni 2024

Beginn 11:00 bis ca. 17:00 Uhr

Hinweis: am Samstag 22. Juni ist der

Einsteigerkurs

Faltenunterspritzung und Volumenaufbau

AUSBILDUNGSINHALTE:

Gesichtsanalyse:

Form, Balance, Symmetrie und die Bedeutung der Lippe.

Anatomie der Lippen und der perioralen Region.

Wie werden Nebenwirkungen und Komplikationen vermieden.

Auswahl geeigneter Produkte zur Augmentation.

Das Konzept der "idealen Lippe"

Nicht immer ist es sinnvoll große Mengen von Hyaluronsäure

in die Lippen zu injizieren. Welche Menge wähle ich aus ?

Lippenkonturierung + Lippenvolumen:

Mit der vertikalen Technik (auch bekannt als "Russian Lipps Technik") und dem "4-Point LipFill"

Über nur 4 anatomisch definierte Zugangspunkte wird das Lippenvolumen mit der "spitzen" oder "stumpfen" Kanüle (wir benutzen TSK -Kanülen) verbessert.

Diese  Methode führt zu deutlich weniger Schwelllungen und Hämatomen

Lippenasymmetrien ausgleichen

Wiederherstellung/Betonung des Philtrums

Fältchen im personalen Bereich ausgleichen und Mundwinkel anheben

restylane-kysse-lips.jpg
Restylane_40_Mio_Siegel.png.jpeg

Schön geschwungene und gleichmäßig proportionierte volle Lippen sind

das Sinnbild für Weiblichkeit.

In diesem Workshop lernen Sie,

in Theorie und Praxis, die Augmentation der Lippen

für ein natürliches Aussehen.

Kurskosten:

Der Kurspreis beinhaltet: 

  • Kursus + Zertifikat 

  • 1 Spritze mit 1ml Restylane

  • (Für Übungen im Workshop)

  • Erfrischungen in den Pausen

 

Gesamtpreis (Incl. Ware):

€ 1077.- (+ MwSt.)

Die Teilnehmerzahl ist auf 8 begrenzt, um intensives praktisches Üben zu ermöglichen.

Jeder Teilnehmer kann 1 Modell zur eigenen Behandlung mitbringen. Oder Bereitschaft zur gegenseitigen Behandlung.

Bedingungen der Teilnahme:

Teilnehmer sind Ärzte, Zahnärzte, Heilpraktiker.

Grundkenntnisse in Injektionstechniken müssen vorhanden sein.

Nach Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung und Rechnung an Ihre Mailadresse. Zahlung bis 6 Wochen vor Kursbeginn. Bei späterer Anmeldung ist die Teilnahmegebühr nach Rechnungsstellung sofort fällig.

Rücktritt/Umbuchung:

€ 150.- bis 3 Wochen vor Kursbeginn.

Danach ist die volle Kursgebühr zu zahlen. Es kann jedoch auch ein geeigneter Ersatzteilnehmer von Ihnen gestellt werden.

Empfehlung: Rücktrittsversicherung

bottom of page