RollUp DP4neu.jpg

Mit der Einführung der Vorgängerversion vom Dermapen im Jahr 2011 wurde Microneedling mit der ersten automatisierten Microneedling-Technologie revolutioniert.

 

Die Markteinführung von Dermapen 4

setzt einen neuen Standard und Maßstab, der das Ultimative an fortschrittlicher und innovativer Mikronadeltechnik mit hervorragenden Patientenergebnissen bietet. 

 

Heute ist Dermapen mit über 1,6 Millionen klinischen Eingriffen, nach wie vor das am weitesten verbreitete Mikro-Nadel-System weltweit. Kein Wunder, dass viele Patienten und Ärzte sich für erstaunliche Ergebnisse an die

Original- Dermapen-Behandler wenden.

 

 

BEHANDLUNGEN

Anti-Aging

 

Dermapen-Behandlungen, wurden entwickelt, um eine sichere Heilungsreaktion im Körper anzuregen, die natürliche Kollagen- und Elastinproduktion aus der Haut heraus anzuregen, ohne starke Nebenwirkungen und Ausfallzeiten. Durch die Dermapen Behandlungen wird die Haut heller, straffer, gleichmäßiger und feiner, die Poren und Falten werden reduziert.

 

Gesicht, Lippenbereich, Augenpartie, Ohren, Hals, Brust, Hände und Kopfhaut werden mit höchster Präzision behandelt, um ein schnelles Anheben, und Straffen der Gesichtszüge und Konturen zu fördern.

 

Darüber hinaus ermöglichen die entstandenen Mikrokanäle der Haut gleichzeitig bis zu 80% mehr Wirkstoffe aufzunehmen. Sie werden erste Ergebnisse in nur einer Sitzung sehen.

 

Narbenbildung

 

Dermapen 4 ist das einzige Mikronadelgerät mit einem speziellen Narbenprogramm zur Revision tiefer, atrophischer Narben, einschließlich Kontrakturen, Striae- und Post-Akne-Narben. Die Nadelpenetration kann nun auf bis zu 3,0 mm erhöht werden. Die AOVN-Technologie kalibriert automatisch Motordrehzahl, Druck und Eindringtiefe. Eine beliebte Dermapen-Narbenbehandlung ist die Behandlung von Dehnungsstreifen, sowohl alten als auch neuen. Sowohl Ärzte als auch Patienten haben festgestellt, dass Dermapen-Behandlungen bei Schwangerschaftsstreifen effektiver sein können als Laserbehandlungen. 

 

Pigmentierung

 

Im Gegensatz zu einigen Laserbehandlungen beseitigt Dermapen das Risiko von Hitzeschäden und Hypo- und Hyperpigmentierungsrisiken und fördert gleichzeitig eine optimierte Zellfunktion. Dies macht es zu einem geeigneten Verfahren für alle Patienten mit Melasmen und Neigung zu Pigmentstörungen. Die Behandlung ist auch für alle Fitzpatrick Hauttypen und Ethnien geeignet.  

 

Dermapenbehandlungen können für eine Vielzahl von Erkrankungen wirksam sein, einschließlich: Rosacea, Teleangiektasien, seborrhoische Dermatitis, Alopezie, Vitiligo und vieles mehr.

NOVVIA_esthetic_PRINT_sw.png
Dr. Redka-Swoboda.jpg
Leitung: Dr. Redka-Swoboda

Der Kurs findet in Zusammenarbeit mit dem Vertrieb des Dermapens, der NOVVIA GmbH statt.

Teilnehmen können Ärzte/Ärztinnen und Heilpraktiker/innen. Sowie nachweislich zu diesen Berufen noch in der Ausbildung befindlichen.

In diesem Kurs erwerben Sie im Hands-on-Training das notwendige Anwenderwissen und das Zertifikat.

Ein Novvia Workshop bei Dermamed am Freitag

21. Juni 2019

Beginn: 14:00 Uhr

Ende: ca. 18:00 Uhr

Workshopkosten:

€ 290.- + MwSt.

Zahlung bis zum 31. Mai 2019

Rücktritt bis zum 07. Juni 2019 € 100.-

Danach wird die volle Gebühr fällig, es kann jedoch ein geeigneter Ersatzteilnehmer gestellt werden.

Workshop:

 

Level 1

Unter der Leitung von:

Dr.med. Wolfgang

Redka-Swoboda

Inhalt:

  • Wirkung des Microneedlings.

  • Indikationen und Kontraindikationen.

  • Einweisung in den Dermapen 4 und 

  • Dermaceuticals

  • Behandlungsprotokolle für verschiedene Hautbilder.

Hands-On:

Teilnehmer können sich unter Anleitung

von Dr. Redka-Swoboda behandeln.